Termine

ECOC Bordeaux

Sept. 13-15, 2021

Auf der ECOC stellt nanosystec zwei Systeme für das automatische Präzisionsfügen vor.

VersaHybrid ist das ideale Produktionssystem, um aufwendige manuelle Fertigungsprozesse zu automatisieren. Auf die jeweilige Aufgabenstellung zugeschnitten, fügt die Station Komponenten halb- oder vollautomatisch mit einer Präzision im Mikrometerbereich. Die Fügemethoden umfassen Kleben mit Härten mittels UV-Strahlung oder thermisch, selektives Laserlöten und Laserschweißen. Sogar Präzisionsschneiden wurde bereits integriert. Mehrere Prozessschritte mit verschiedenen Fügemethoden lassen sich in einer Station kombinieren. Typische Anwendungsgebiete sind der Aufbau komplexer optischer Baugruppen, wie beispielsweise optische Schalter oder Diodenlaser mit verlängertem Resonator.

VersaSolder-Blue nutzt blaue Strahlung, um das Lotmaterial zu schmelzen. Die integrierte Temperaturmessung und der geschlossene Regelkreis gewährleisten stabile selektive Lötprozesse. Abhängig vom Anwendungsfeld arbeiten die Systeme auch mit anderen Wellenlängen im nahen Infrarotbereich, insbesondere bei der aktiven Justage im Nanometer-Bereich.

Photonics West San Francisco

25.-27.01.2022

nanosystec stellt zwei Demonstrationsaufbauten für die Präzisionsjustage mit permanentem Fügen vor.

NanoWeld ist der bewährte Produktionsaufbau für das präzise Justieren und verzugsarme Laserschweißen. Das System eignet sich zur Produktion ein- oder mehrkanaliger Sender- und Empfängerbauteile mit Glasfasern oder Steckeraufnahmen in koaxialem oder linerem Aufbau. Je nach Bauteil kann die Prozesszeit bis zu 25 Sekunden hinabreichen, mit OptoSpin und automatisiertem Laden sogar noch kürzer.

NanoBond dient zur Fertigung von optoelektronischen Baugruppen. Diodenlaser, Linsen, Arrays, Photodetektoren und andere optische Elemente lassen sich mit einem Fehler unter 2 µm aufbauen.

Durch aktive Bildverarbeitung und Sensoren lässt sich der Fehler noch reduzieren. NanoBond eignet sich ideal für kleine und mittlere Produktionslose.

OFC San Diego

8.-10. März 2022

Auf der OFC 2022 stellt nanosystec zwei Demonstrationsaufbauten für die Präzisionsjustage mit permanentem Fügen vor.

NanoWeld ist der bewährte Produktionsaufbau für das präzise Justieren und verzugsarme Laserschweißen. Das System eignet sich zur Produktion ein- oder mehrkanaliger Sender- und Empfängerbauteile mit Glasfasern oder Steckeraufnahmen in koaxialem oder linerem Aufbau. Je nach Bauteil kann die Prozesszeit bis zu 25 Sekunden hinabreichen, mit OptoSpin und automatisiertem Laden sogar noch kürzer.

NanoBond dient zur Fertigung von optoelektronischen Baugruppen. Diodenlaser, Linsen, Arrays, Photodetektoren und andere optische Elemente lassen sich mit einem Fehler unter 2 µm aufbauen.

Durch aktive Bildverarbeitung und Sensoren lässt sich der Fehler noch reduzieren. NanoBond eignet sich ideal für kleine und mittlere Produktionslose.

 

Schreiben Sie uns Rückrufbitte Infopaket anfordern

Bitte wählen Sie ein Betreff
Bitte nennen Sie uns Ihren Vornamen.
Bitte nennen Sie uns Ihren Nachnamen.
Bitte tragen Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail Adresse ein.

Bitte tragen Sie das Datum für Ihren Wunschtermin ein.

Bitte tragen Sie das Datum für Ihren alternative Wunschtermin ein.
Bitte füllen Sie das Feld Nachricht aus.
Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

nanosystec GmbH

Marie-Curie-Strasse 6
64823 Groß-Umstadt

Telefon: +49 6078 78254 0
Telefax: +49 6078 78254-10
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rechtliches