Impressum & Datenschutz/Imprint & Data Protection

nanosystec GmbH
Marie-Curie-Strasse 6
64823 Gross-Umstadt
Deutschland/Germany

Telefon: +49-6078-78254-0
Telefax: +49-6078-78254-10

Eingetragen beim Amtsgericht Darmstadt, Deutschland, HRB 8719
Geschäftsführer: Stefan Hummelt

Umsatzsteuer-ID-Nr. DE111660099
Umsatzsteuernummer 00724010040

Copyright: Der Inhalt dieser Website ist Eigentum der nanosystec GmbH.
Alle Rechte vorbehalten.

Mai 2018

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen auf dieser Website werden ohne Vorankündigung in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Sie spiegeln nicht unbedingt den neuesten Stand wider. Es können sowohl Schreibfehler als auch technische Fehler enthalten sein. nanosystec übernimmt keine Garantie oder Haftung für den Inhalt dieser Informationen. Sofern Verknüpfungen zu Websites anderer Hersteller bestehen, dienen diese nur der einfacheren Navigation. nanosystec übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt verknüpfter Sites.

 

Registered in Darmstadt, Germany, HRB 8719
Managing Director: Stefan Hummelt

VAT-ID-Nr. DE111660099

Copyright: The content of this website is property of nanosystec GmbH. All rights reserved.

May 2018

All information on this website will be modified without announcement in irregular periods. Therefore the site might not display the most recent status. There can be typing errors as well as technical errors. nanosystec takes no guarantee or liability for the contect of the information. If there are links to websites of third parties these serve for easier navigation only. nanosystec does not take responsibility for the content of such sites.


Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten (nachfolgend zumeist nur „Daten“ genannt) werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen, verarbeitet.

Gemäß Art. 4 Ziffer 1. der Verordnung (EU) 2016/679, also der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend nur „DSGVO“ genannt), gilt als „Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie insbesondere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit wir entweder allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheiden. Zudem informieren wir Sie nachfolgend über die von uns zu Optimierungszwecken sowie zur Steigerung der Nutzungsqualität eingesetzten Fremdkomponenten, soweit hierdurch Dritte Daten in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten.

Unsere Datenschutzerklärung ist wie folgt gegliedert:

I. Informationen über uns als Verantwortliche
II. Rechte der Nutzer und Betroffenen
III. Informationen zur Datenverarbeitung

I. Informationen über uns als Verantwortliche

Verantwortlicher Anbieter dieses Internetauftritts im datenschutzrechtlichen Sinne ist:

nanosystec GmbH
Marie-Curie-Straße 6
64823 Groß-Umstadt
Deutschland

Telefon: +49 60 78 78 25 40

Telefax: +49 60 78 78 25 410


E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Datenschutzbeauftragte ist:

Frau Ilona Wirrmann

Büromanagement und Service mit Konzept

Kirchberger Str. 31

64823 Groß-Umstadt

Tel Nr. 06078/9307113

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

II. Rechte der Nutzer und Betroffenen

Mit Blick auf die nachfolgend noch näher beschriebene Datenverarbeitung haben die Nutzer und Betroffenen das Recht

  • auf Bestätigung, ob sie betreffende Daten verarbeitet werden, auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung sowie auf Kopien der Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO);
  • auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (vgl. auch Art. 16 DSGVO);
  • auf unverzügliche Löschung der sie betreffenden Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO), oder, alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO;
  • auf Erhalt der sie betreffenden und von ihnen bereitgestellten Daten und auf Übermittlung dieser Daten an andere Anbieter/Verantwortliche (vgl. auch Art. 20 DSGVO);
  • auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde, sofern sie der Ansicht sind, dass die sie betreffenden Daten durch den Anbieter unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden (vgl. auch Art. 77 DSGVO).

Darüber hinaus ist der Anbieter dazu verpflichtet, alle Empfänger, denen gegenüber Daten durch den Anbieter offengelegt worden sind, über jedwede Berichtigung oder Löschung von Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung, die aufgrund der Artikel 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unterrichten. Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über diese Empfänger.

Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffenen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch den Anbieter nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.

III. Informationen zur Datenverarbeitung

Ihre bei Nutzung unseres Internetauftritts verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.

Cookies

a) Sitzungs-Cookies/Session-Cookies

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet.  

Durch diese Verarbeitung wird unser Internetauftritt benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer, da die Verarbeitung bspw. die Wiedergabe unseres Internetauftritts in unterschiedlichen Sprachen oder das Angebot einer Warenkorbfunktion ermöglicht.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit b.) DSGVO, sofern diese Cookies Daten zur Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung verarbeitet werden.

Falls die Verarbeitung nicht der Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung dient, liegt unser berechtigtes Interesse in der Verbesserung der Funktionalität unseres Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist in dann Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Mit Schließen Ihres Internet-Browsers werden diese Session-Cookies gelöscht.

b) Drittanbieter-Cookies

Gegebenenfalls werden mit unserem Internetauftritt auch Cookies von Partnerunternehmen, mit denen wir zum Zwecke der Werbung, der Analyse oder der Funktionalitäten unseres Internetauftritts zusammenarbeiten, verwendet.

Die Einzelheiten hierzu, insbesondere zu den Zwecken und den Rechtsgrundlagen der Verarbeitung solcher Drittanbieter-Cookies, entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Informationen.

c) Beseitigungsmöglichkeit

Sie können die Installation der Cookies durch eine Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern oder einschränken. Ebenfalls können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von Ihrem konkret genutzten Internet-Browser ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Internet-Browsers oder wenden sich an dessen Hersteller bzw. Support. Bei sog. Flash-Cookies kann die Verarbeitung allerdings nicht über die Einstellungen des Browsers unterbunden werden. Stattdessen müssen Sie insoweit die Einstellung Ihres Flash-Players ändern. Auch die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen von Ihrem konkret genutzten Flash-Player ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte ebenso die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Flash-Players oder wenden sich an den Hersteller bzw. Benutzer-Support.

Sollten Sie die Installation der Cookies verhindern oder einschränken, kann dies allerdings dazu führen, dass nicht sämtliche Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzbar sind.

Kontaktanfragen / Kontaktmöglichkeit

Sofern Sie per Kontaktformular oder E-Mail mit uns in Kontakt treten, werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung.

Online-Stellenbewerbungen / Veröffentlichung von Stellenanzeigen

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit an, sich bei uns über unseren Internetauftritt bewerben zu können. Bei diesen digitalen Bewerbungen werden Ihre Bewerber- und Bewerbungsdaten von uns zur Abwicklung des Bewerbungsverfahrens elektronisch erhoben und verarbeitet. Dies gil auch für per Emial eingesendete Bewerbungen.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist § 26 Abs. 1 S. 1 BDSG i.V.m. Art. 88 Abs. 1 DSGVO.

Sofern nach dem Bewerbungsverfahren ein Arbeitsvertrag geschlossen wird, speichern wir Ihre bei der Bewerbung übermittelten Daten in Ihrer Personalakte zum Zwecke des üblichen Organisations- und Verwaltungsprozesses – dies natürlich unter Beachtung der weitergehenden rechtlichen Verpflichtungen.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist ebenfalls § 26 Abs. 1 S. 1 BDSG i.V.m. Art. 88 Abs. 1 DSGVO.

Bei der Zurückweisung einer Bewerbung löschen wir die uns übermittelten Daten automatisch zwei Monate nach der Bekanntgabe der Zurückweisung. Die Löschung erfolgt jedoch nicht, wenn die Daten aufgrund gesetzlicher Bestimmungen, bspw. wegen der Beweispflichten nach dem AGG, eine längere Speicherung von bis zu vier Monaten oder bis zum Abschluss eines gerichtlichen Verfahrens erfordern.

Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO und § 24 Abs. 1 Nr. 2 BDSG. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Rechtsverteidigung bzw. -durchsetzung.

Sofern Sie ausdrücklich in eine längere Speicherung Ihrer Daten einwilligen, bspw. für Ihre Aufnahme in eine Bewerber- oder Interessentendatenbank, werden die Daten aufgrund Ihrer Einwilligung weiterverarbeitet. Rechtsgrundlage ist dann Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Ihre Einwilligung können Sie aber natürlich jederzeit nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO durch Erklärung uns gegenüber mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.


Data protection

Personal data (hereinafter mostly referred to as "data") are processed by us only in the context of the necessity and for the purpose of providing a functional and user-friendly website, including its contents and the services offered there.

Pursuant to Article 4 (1) of Regulation (EU) 2016/679, the Basic Data Protection Regulation (hereinafter referred to as the 'GDPR'), 'processing' means any operation or series of operations carried out with or without the aid of automated procedures personal data, such as collecting, collecting, organizing, organizing, storing, adapting or modifying, reading out, querying, using, disclosing through transmission, dissemination or any other form of provision, reconciliation or the join, the restriction, the deletion or the annihilation.

With the following privacy policy, we inform you in particular about the nature, scope, purpose, duration and legal basis of the processing of personal data, as far as we either alone or together with others decide on the purposes and means of processing. In addition, we will inform you below about the third-party components that we use for optimization purposes and to increase the quality of use, insofar as third parties process data in their own responsibility.

Our privacy policy is structured as follows:

I. Information about us as responsible

II. Rights of users and stakeholders

III. Information about data processing

 I. Information about us as responsible

The responsible provider of this website in terms of data protection is:

nanosystec GmbH

Marie Curie Street 6

64823 Gross-Umstadt

Germany

Telephone: +49 60 78 78 25 40

Fax: +49 60 78 78 25 410

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Data Protection Official is::

Ms. Ilona Wirrmann

Bueromanagement und Service mit Konzept

Kirchberger Str. 31

64823 Groß-Umstadt

Tel Nr. 06078/9307113

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

II. Rights of users and stakeholders

With regard to the data processing described in more detail below, users and data subjects have the right

• to confirm whether data concerning them are processed, to provide information about the processed data, to further information about data processing and to copies of the data (see also Art. 15 GDPR);

• Correction or completion of incorrect or incomplete data (see also Art. 16 GDPR);

• for immediate deletion of the data concerning them (see also Art. 17 GDPR), or, alternatively, if further processing pursuant to Art. 17 (3) GDPR is required, to limit processing in accordance with Art. 18 GDPR;

• upon receipt of the data concerning them and provided by them and on the transmission of this data to other providers / controllers (see also Art. 20 GDPR);

• on complaint to the supervisory authority, if they consider that the data concerning them are processed by the provider in breach of data protection regulations (see also Art. 77 GDPR).

In addition, the provider is obliged to notify any recipients to whom data have been disclosed by the provider about any correction or deletion of data or restriction of processing, which takes place pursuant to Articles 16, 17 para. 1, 18 GDPR teaching. However, this obligation does not exist insofar as this notification is impossible or disproportionate. Notwithstanding, the user has a right to information about these recipients.

Likewise, according t Art. 21 GDPR, users and data subjects have the right to object to the future processing of data concerning them, provided that the data provided by the provider in accordance with Art. 6 para. 1 lit. f) DSGVO be processed. In particular, an objection to the processing of data for the purpose of direct advertising is permitted.

III. Information about data processing

Your data processed on the use of our website will be deleted or blocked as soon as the purpose of the storage is omitted, the deletion of the data does not conflict with statutory retention requirements and subsequently no other information is given about individual processing methods.

Cookies

a) Session Cookies

We use so-called cookies with our website. Cookies are small text files or other storage technologies that are stored and stored on your device by the Internet browser you use. These cookies process certain information about you, such as your browser or location data or your IP address, to an individual extent.

This processing makes our website more user-friendly, effective and secure, as the processing, for example, allows us to reproduce our website in different languages ​​or to offer a shopping cart function.

The legal basis for this processing is Article 6 (1) (b) of the GDPR, insofar as these cookies process data for the purpose of initiating the contract or processing the contract.

If the processing does not serve to initiate the contract or to fulfill the contract, our legitimate interest lies in improving the functionality of our website. Legal basis is then in Art. 6 para. 1 lit. f) GDPR.

Closing your internet browser deletes these session cookies.

b) Third party Cookies

If necessary, our website also uses cookies from partner companies with whom we cooperate for the purpose of advertising, analyzing or functionalizing our website.

For details, in particular for the purposes and legal basis of the processing of such third party cookies, please refer to the information below.

c) Disposal option
  

You can prevent or restrict the installation of cookies by setting your Internet browser. You can also delete previously saved cookies at any time. However, the necessary steps and measures depend on your specific Internet browser. If you have questions, please use the help function or documentation of your Internet browser or contact its manufacturer or support. With so-called Flash cookies, however, the processing can not be prevented by the settings of the browser. Instead, you need to change the setting of your Flash Player. The necessary steps and measures depend on your specific Flash player. If you have any questions, please also use the help function or documentation of your Flash Player or contact the manufacturer or user support.

If you prevent or restrict the installation of cookies, however, this may result in not all functions of our website being fully usable.

Contact requests / contact possibilities

If you contact us via contact form or e-mail, the data you provide will be used to process your request. The specification of the data is necessary for processing and answering your inquiry - without their provision we cannot answer your inquiry or at best only to a limited extent.

The legal basis for this processing is Art. 6 (1) lit. b) GDPR.

Your data will be deleted, provided that your request has been finally answered and the deletion does not conflict with any statutory storage requirements, such as in the event of subsequent contract execution.

Online job applications / publication of job advertisements

We offer you the opportunity to apply with us on our website. In these digital applications, your application and application data will be electronically collected and processed by us to process the application process. This also applies to applications sent by email.

Legal basis for this processing is § 26 Abs. 1 S. 1 BDSG i.V.m. Art. 88 para. 1 DSGVO.

If an employment contract is concluded after the application process, we will save your data submitted in the application in your personal file for the purpose of the normal organizational and administrative process - of course, taking into account the further legal obligations.

The legal basis for this processing is also § 26 Abs. 1 S. 1 BDSG i.V.m. Art. 88 para. 1 DSGVO. 

When rejecting an application, we will automatically delete the data submitted to us two months after notification of the rejection. However, the deletion does not take place if the data require a longer storage period of up to four months or until the conclusion of a judicial procedure due to legal provisions, for example because of the proof obligations under the AGG.

The legal basis in this case is Art. 6 (1) lit. f) DSGVO and § 24 Abs. 1 Nr. 2 BDSG. Our legitimate interest lies in the legal defense or enforcement.

If you expressly agree to a longer storage of your data, for example, for your inclusion in an applicant or interest database, the data will be further processed on the basis of your consent. Legal basis is then Art. 6 para. 1 lit. a) GDPR. Of course, you can revoke your consent at any time according to Art. 7 para. 3 GDPR by declaring to us with effect for the future.

 

Termine:

Anmelden

Kontakt

 
+49-6078-78254-0
 
 
 

Seite durchsuchen:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok